Hotelreinigung in Hamburg: Wie funktioniert eine Hotelzimmerreinigung von Profis?

Die Hotelreinigung in Hamburg ist bereits gut ausgearbeitet und die Abläufe sind recht gut bekannt. Trotzdem macht es einen Unterschied, wenn hier ein Profi ans Werk geht. Denn Profis haben nicht nur ihre eigene Tätigkeit im Auge, sondern sehen auch das gesamte Hotelkonzept. Hierzu gehören zum Beispiel das Ambiente und die Zufriedenheit der Gäste. Profis arbeiten kompetent und gleichzeitig routiniert. Und sie legen eine gewisse Flexibilität an den Tag.

Die Arbeitsroutine für die professionelle Hotelreinigung in Hamburg sieht wie folgt aus: Vor dem Eintreten in das Hotelzimmer wird geklopft, damit die Hotelgäste nicht überrascht werden. Durch Lüften wird für eine angenehme Raumluft gesorgt, der Müll wird entsorgt und die Betten neu bezogen. Handtücher werden ausgetauscht. Der Sanitärbereich wird umfassend gereinigt und Seife, Hygienepräparate für die Gäste sowie das Toilettenpapier werden aufgefüllt. Anschließend werden die Oberflächen der Möbel feucht gewischt, gegebenenfalls Flecke entfernt und der Fußboden gesaugt oder gewischt. Die Minibar wird gecheckt und aufgefüllt. Kleine Aufmerksamkeiten vom Hotel werden ansprechend ausgelegt. Der Profi achtet auch darauf, ob eventuell die Hotelslipper ausgewechselt werden müssen. Abschließend werden technische Geräte, die im Zimmer vorhanden sind, getestet.

In der Hotelreinigung in Hamburg arbeiten Profis gut geschult und mit einem Lächeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gebäudereiniger Support

Online

Hallo! Hier ist Ihr Gebäudereiniger Support 😎 Schön Sie kennenzulernen!
Wie darf ich Sie nennen?
Wie kann ich Ihnen helfen?
Wann hätten Sie Zeit für ein gemeinsames Termin vor Ort?
Unter welcher E-Mail Adresse kann ich Sie erreichen?
Könnte ich Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen haben?