Tausende von Euro Schaden durch falsche oder keine Versicherung im Bereich Gebäudereinigung entstehen schnell. Wir haben eine Checkliste vorbereitet, damit Sie Fehler vermeiden können.

Lange Zeit läuft alles gut, die Kunden sind zufrieden und die Mitarbeiter leisten gute Arbeit. Das ist eine Situation, die mit einem Schlag ins Gegenteil verkehrt werden kann, wenn nämlich ein Schaden auftritt und das Gebäudereinigungsunternehmen nicht ausreichend versichert ist oder sich herausstellt, dass die Versicherung ungeeignet ist. Schäden an Objekten, durch menschliches Versagen der Mitarbeiter oder mangelhaft hergestellte Reinigungsmittel mit eventuellen Umweltfolgeschäden, können vorkommen und reißen mit zum Teil enormen Summen ein Loch in die finanziellen Reserven des Betriebes, von Personenschäden ganz zu schweigen. 

Hier kommt die Betriebshaftpflichtversicherung ins Spiel. Ein Muss für verantwortungsvolle Unternehmer auch im Bereich Gebäudereinigung. Die Betriebshaftpflichtversicherung tritt einerseits für entstandene Schäden ein und prüft andererseits, ob die Schadensersatzforderung überhaupt angebracht ist. Alle Mitarbeiter sowie die Firmenleitung genießen den Versicherungsschutz. Das bietet dem Gebäudereinigungsunternehmen eine nicht zu unterschätzende Sicherheit. Nur so ist es möglich, sich gut auf die Wünsche der Kunden zu konzentrieren und seinen Betrieb verantwortungsvoll zu leiten.

Nun ist es allerdings nicht leicht, die für die eigene Gebäudereinigung passende Versicherung herauszufinden. Das Angebot ist riesig. Wie soll man da eine vernünftige Entscheidung treffen?

Hier finden Sie eine Checkliste, die kostenlos, schnell und unkompliziert heruntergeladen werden kann. Denn es kommt auf einen Vergleich an. Nicht jede Betriebshaftpflichtversicherung hält, was sie verspricht.

Greifen Sie auf unsere Erfahrung zurück und lassen Sie mit der kostenlosen Checkliste die auf Ihren Betrieb zugeschnittene Betriebshaftpflichtversicherung ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.